neue caritas“ berichtet: Zeitwertkonten in Corona-Krise

In ihrer aktu­el­len Aus­ga­be 14/20 berich­tet die „neue cari­tas“, das Maga­zin des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des, wie sich Zeit­wert­kon­ten wäh­rend der Coro­na-Kri­se als fle­xi­bles Instru­ment für kur­ze Über­brü­ckungs­zei­ten bewährt haben, etwa zur Kin­der­be­treu­ung, weil Kita oder Schu­le schlie­ßen muss­ten. Das Maga­zin beruft sich dabei auf die Fach­re­cher­che der DBZWK.

Den voll­stän­di­gen Arti­kel lesen

Zurück zu News
Zurück zu Pres­se