Zurück zu Refe­ren­zen


Cam­pus Chris­to­pho­rus Jugend­werk

www.cjw.eu

Cam­pus Chris­to­pho­rus Jugend­werk

Das Cam­pus Chris­to­pho­rus Jugend­werk ist eine Ein­rich­tung des Cari­tas­ver­ban­des für die Erz­diö­ze­se Frei­burg e.V. – 1946 erhielt der Cari­tas­ver­band für die Erz­diö­ze­se Frei­burg den Auf­trag, eine Ein­rich­tung für jun­ge Men­schen zu grün­den, die durch die Fol­gen des Krie­ges in Not gera­ten waren. Das Chris­to­pho­rus Jugend­werk ent­stand als Heim für männ­li­che Jugend­li­che. Es lei­tet heu­te jun­ge Men­schen in schwie­ri­gen Situa­tio­nen zur kon­struk­ti­ven Kon­flikt­lö­sung und zu einer trag­fä­hi­gen Lebens­pla­nung an. Das Ziel ist, die jun­gen Men­schen mit viel­fäl­ti­gen Bil­dungs­an­ge­bo­ten fit zu machen für die Auf­ga­ben von Mor­gen.


Cam­pus-Kon­to VARIO – Das fami­li­en­freund­li­che Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell des Cam­pus Chris­to­pho­rus Jugend­werks

Freu­en sich über das gro­ße Inter­es­se der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter am neu­en Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell „Cam­pus-Kon­to VARIO“: Harald Röder (Geschäfts­füh­rer der DBZWK), Tho­mas Köck (Ein­rich­tungs­lei­ter) und Gün­ter Bar­ho­fer (Vor­sit­zen­der MAVMehr…