Zurück zu Refe­ren­zen


Regio­na­le Kli­ni­ken Hol­ding RKH GmbH
www.verbund-rkh.de

Regio­na­le Kli­ni­ken Hol­ding RKH GmbH

Die Regio­na­le Kli­ni­ken Hol­ding RKH mit ihren acht Akut­kli­ni­ken, einer ortho­pä­di­schen Fach­kli­nik und einer ger­ia­tri­schen Reha­bi­li­ta­ti­ons­kli­nik in den Land­krei­sen Lud­wigs­burg, Enz­kreis und Karls­ru­he sowie deren jewei­li­gen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten ist ein gro­ßes kom­mu­na­les Kli­nik­un­ter­neh­men und deckt über die jewei­li­gen Land­kreis­gren­zen hin­aus eine brei­te Grund- und Not­fall­ver­sor­gung rund um die Uhr ab. Der Ver­bund ist mitt­ler­wei­le der größ­te Anbie­ter sta­tio­nä­rer Kran­ken­haus­leis­tun­gen in Baden-Würt­tem­berg und bie­tet eine Rund­um-Ver­sor­gung aus einer Hand.

Zudem ist die Regio­na­le Kli­ni­ken Hol­ding als gro­ßer kom­mu­na­ler und attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber tarif­treu und bie­tet ihren mehr als 7.600 Mit­ar­bei­tern siche­re Arbeits­plät­ze und eine betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung sowie umfang­rei­che Aus- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.


Stutt­gar­ter Nach­rich­ten

Neue Arbeits­zeit­mo­del­le, güns­ti­ge Woh­nun­gen und eine Kopf­prä­mie: die Regio­na­le Kli­ni­ken­hol­ding (RKH), die die Kran­ken­häu­ser im Kreis Lud­wigs­burg betreibt, ver­sucht auf ver­schie­de­nen Wegen, neue Mit­ar­bei­ter für die Pfle­ge­be­ru­fe zu gewin­nen … So wird es bald ein soge­nann­tes Lebens­ar­beits­zeit­kon­to für die RKH-Mit­ar­bei­ter geben. Dort kann das Per­so­nal Über­stun­den, Weih­nachts­geld oder auch Tei­le des Gehalts ein­zah­len. Das Geld liegt auf einem Treu­hand­kon­to, bis der Arbeit­neh­mer die­ses leert – und eine Aus­zeit vom Beruf nimmt, par­al­lel zum Job eine Aus­bil­dung macht oder frü­her in Ren­te gehen will. Die RKH spricht von einem Allein­stel­lungs­merk­mal im regio­na­len Gesund­heits­we­sen. Mehr…