Zurück zu Referenzen


Cuxport GmbH – Rhenus Logistics

www.cuxport.de

Cuxport GmbH – Rhenus Logistics

Das moderne Tiefwasserterminal Cuxport bietet dank bester Lage und multimodaler Anbindung erstklassige Voraussetzungen für einen schnellen und reibungslosen Umschlag der Ladung. Und dabei kennt Cuxport als Multifunktionsterminal keine Grenzen – denn von „A“ wie Automobile bis „W“ wie Windkraftanlagen gibt es kaum eine Anforderung, für welches das Unternehmen keine maßgeschneiderte Logistiklösung anbieten kann. Dafür sorgen nicht nur das leistungsfähige, hochmoderne Equipment, sondern auch das umfassende Logistik-Know-how der Mitarbeiter.


Cuxhavener Nachrichten

Mehr als 70 Prozent der Mitar­beiter entschieden sich bereits für die gemeinsam mit der Deutschen Beratungsgesellschaft für Zeit­wertkonten und Lebensarbeits­zeitmodelle mbH (DBZWK) entwickel­te Option, erklärte Geschäftsfüh­rer Michael de Reese, der die Sa­che mit angeschoben hatte. „Mit Cuxflex können unsere Mitarbei­ter eigenverantwortlich unter an­derem ihren Renteneintritt vor Vollendung des 67. Lebensjahres vollziehen. Das Modell schafft aber auch Freiräume, wenn ein Beschäftigter seine Elternzeit ver­längern will, zusätzliche Zeit für die Pflege von Angehörigen aufwenden möchte oder andere Vor­haben, so zum Beispiel den Haus­bau, mithilfe seines erarbeiteten Kontos voranbringt“ , benennt de Reese das Anwendungsspektrum. Mehr…


Maritim Heute

„Mit CUXFLEX können unsere Mitarbeiter eigen­verantwortlich unter anderem ihren Renten­eintritt vor Vollendung des 67. Lebensjahres vollziehen. Das Modell schafft aber ebenfalls Freiräume, wenn ein Beschäftigter seine Elternzeit verlängern will, zusätzliche Zeit für die Pflege von Angehörigen aufwenden möchte oder andere Vorhaben, so zum Beispiel den Haus­bau, mithilfe seines erarbeiteten Kontos voranbringt“, stellt Michael de Reese, Geschäfts­führer der Cuxport GmbH, die Einsatzmöglich­keiten des Guthabens nach dessen erfolgreicher Einführung vor. „Die Flexibilität, die im Hafen­betrieb stets erforderlich ist, geben wir hier als Arbeitgeber in anderer Form an unser Personal zurück.“ Mehr…


Impressionen

Obwohl die Medien fast täglich über die neuen Reform-Gesetze berichten, können sich viele Menschen die Auswirkungen auf ihre persönliche Situation nur schwer vorstellen. Uns geht es doch gut, meinen die meisten Deutschen immer noch. So warnte er auch gleich zu Beginn seines fesselnden Vortrages in unnachahmlicher Anschaulichkeit vor dieser Blauäugigkeit: Demnach stehen den rund 38,5 Millionen Beschäftigen in Deutschland drastische Leistungseinschnitte im Sozialsystem bevor. Mehr…