Zurück zu Refe­ren­zen


Cux­port GmbH – Rhen­us Logistics

www.cuxport.de

Cux­port GmbH – Rhen­us Logistics

Das moder­ne Tief­was­ser­ter­mi­nal Cux­port bie­tet dank bes­ter Lage und mul­ti­moda­ler Anbin­dung erst­klas­si­ge Vor­aus­set­zun­gen für einen schnel­len und rei­bungs­lo­sen Umschlag der Ladung. Und dabei kennt Cux­port als Mul­ti­funk­ti­ons­ter­mi­nal kei­ne Gren­zen – denn von „A“ wie Auto­mo­bi­le bis „W“ wie Wind­kraft­an­la­gen gibt es kaum eine Anfor­de­rung, für wel­ches das Unter­neh­men kei­ne maß­ge­schnei­der­te Logis­tik­lö­sung anbie­ten kann. Dafür sor­gen nicht nur das leis­tungs­fä­hi­ge, hoch­mo­der­ne Equip­ment, son­dern auch das umfas­sen­de Logis­tik-Know-how der Mit­ar­bei­ter.


Cux­ha­ve­ner Nach­rich­ten

Mehr als 70 Pro­zent der Mitar­beiter ent­schie­den sich bereits für die gemein­sam mit der Deut­schen Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wertkonten und Lebensarbeits­zeitmodelle mbH (DBZWK) entwickel­te Opti­on, erklär­te Geschäftsfüh­rer Micha­el de Ree­se, der die Sa­che mit ange­scho­ben hat­te. „Mit Cux­flex kön­nen unse­re Mitarbei­ter eigen­ver­ant­wort­lich unter an­derem ihren Ren­ten­ein­tritt vor Voll­endung des 67. Lebens­jah­res voll­zie­hen. Das Modell schafft aber auch Frei­räu­me, wenn ein Beschäf­tig­ter sei­ne Eltern­zeit ver­längern will, zusätz­li­che Zeit für die Pfle­ge von Ange­hö­ri­gen auf­wen­den möch­te oder ande­re Vor­haben, so zum Bei­spiel den Haus­bau, mit­hil­fe sei­nes erar­bei­te­ten Kon­tos vor­an­bringt“ , benennt de Ree­se das Anwen­dungs­spek­trum. Mehr…


Mari­tim Heu­te

Mit CUX­FLEX kön­nen unse­re Mit­ar­bei­ter eigen­verantwortlich unter ande­rem ihren Renten­eintritt vor Voll­endung des 67. Lebens­jah­res voll­zie­hen. Das Modell schafft aber eben­falls Frei­räu­me, wenn ein Beschäf­tig­ter sei­ne Eltern­zeit ver­län­gern will, zusätz­li­che Zeit für die Pfle­ge von Ange­hö­ri­gen auf­wen­den möch­te oder ande­re Vor­ha­ben, so zum Bei­spiel den Haus­bau, mit­hil­fe sei­nes erar­bei­te­ten Kon­tos vor­an­bringt“, stellt Micha­el de Ree­se, Geschäfts­führer der Cux­port GmbH, die Einsatzmöglich­keiten des Gut­ha­bens nach des­sen erfolg­rei­cher Ein­füh­rung vor. „Die Fle­xi­bi­li­tät, die im Hafen­betrieb stets erfor­der­lich ist, geben wir hier als Arbeit­ge­ber in ande­rer Form an unser Per­so­nal zurück.“ Mehr…


Impres­sio­nen

Obwohl die Medi­en fast täg­lich über die neu­en Reform-Geset­ze berich­ten, kön­nen sich vie­le Men­schen die Aus­wir­kun­gen auf ihre per­sön­li­che Situa­ti­on nur schwer vor­stel­len. Uns geht es doch gut, mei­nen die meis­ten Deut­schen immer noch. So warn­te er auch gleich zu Beginn sei­nes fes­seln­den Vor­tra­ges in unnach­ahm­li­cher Anschau­lich­keit vor die­ser Blau­äu­gig­keit: Dem­nach ste­hen den rund 38,5 Mil­lio­nen Beschäf­ti­gen in Deutsch­land dras­ti­sche Leis­tungs­ein­schnit­te im Sozi­al­sys­tem bevor. Mehr…