facebook_pixel

Unternehmen

Wir konzipieren, integrieren und verwalten Wertkontenmodelle für Unternehmen und Institutionen unterschiedlichster Branchen und Größen. Mit unserem umfassenden Praxiswissen implementieren wir seit Jahren erfolgreich individuell modulierte Lösungen in den Arbeitszyklus unserer Kunden und führen so Arbeitgeber und Arbeitnehmer Hand in Hand in eine Situation bestmöglicher gegenseitiger Wertschätzung und Wertschöpfung. Gemeinsam entwickeln wir auch für Sie ein innovatives Wertkontenmodell:

  • Klar verständlich, transparent und sicher für den Arbeitnehmer
  • Personalpolitisch und betriebswirtschaftlich hochinteressant für den Arbeitgeber


Wir übernehmen in diesem Rahmen die gesamte Konzeption, Administration, die Wertkontenverwaltung sowie die Treuhandschaft. Im Sinne der Kunden stellen wir unser umfassendes Know-how bereit:

  • Effiziente Administrationsunterstütz­ung mit minimalem Verwaltungsaufwand – durch schlüssige Komplett- und Individuallösungen und eine einfache Handhabung
  • Vermeidung von Finanzrisiken – nicht steuerbare Planungs- und Finanzrisiken fernab der üblichen Handlungsfelder werden vermieden
  • Einfachheit und Transparenz des Anlage­konzeptes, geringe Volatilität – bei maxi­mierten Renditechancen und sichere und gesetzeskonforme Rückdeckungsmodelle
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz auf professionellem Niveau – alle am Implementierungsprozess Beteiligten werden kompetent und individuell in Personal­, und Verwaltungsfra­gen beraten und begleitet
  • Erfahrung, Know-­how­ und Service – qua­lifizierte Referenzen zufriedener Anwen­der und Nutzer
  • Angemessene und kalkulierbare Kosten und Gebührenstruktur – Stichwort „Kostentransparenz“ – klar strukturierte und fair definierte Kosten

 

Unternehmenskultur

In letzter Zeit gewinnt die Idee, dass die Gestaltung der Unternehmenskultur nicht nur einen ideellen Wert hat, verstärkt an Bedeutung. Stellvertretend dazu ein Zitat von dem Unternehmer und Kunstförderer Prof. Dr. h.c. Reinhold Würth, Begründer des internationalen Handelsunternehmens Würth mit heute rund 70.000 Mitarbeitern:

„Der Wettbewerb der Zukunft wird nicht mehr wie bisher über Produktqualität und Preise ausgefochten, sondern über den Kampf der Unternehmenskulturen. Indem sie Schlüsselkräfte und Spezialisten, Kunden und Lieferanten, ja auch die Öffentlichkeit, mit Hilfe einer überlegenen Unternehmenskultur an sich binden.“

Entscheidend sind aber nicht nur die Werte, die ein Unternehmen nach außen hin proklamiert, sondern gerade auch diejenigen, die nach innen gelebt werden. Und so haben wir uns mit unserem gesamten Team die entscheidende Frage gestellt:
Was macht unser Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, was macht die Deutsche Beratungsgesellschaft für Zeitwertkonten und Lebensarbeitszeitmodelle, so einzigartig und kostbar?

Zusammen mit dem Diplom-Kommunikations-Designer Stefan Müller von der Agentur „thinkpen“ aus Frankfurt haben wir unsere Unternehmenskultur sichtbar werden lassen.

Lassen Sie sich von dem kreativen Graphic-recording-Motiv zur DBZWK-Unternehmenskultur inspirieren!