DBZWK unterstützt seit 10 Jahren das Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“

„Mit Ihrer Mitgliedschaft stärken Sie das Netzwerk und die Familienfreundlichkeit der deutschen Wirtschaft“, schreibt Kirsten Frohnert vom Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie“ an Harald Röder von der DBZWK. Anlass ist die 10jährige Mitgliedschaft der DBZWK in diesem Netzwerk. „Wir unterstützen dieses Netzwerk mit Überzeugung aus zweierlei Gründen“, sagt Harald Röder. „Zum einen praktizieren wir bei der DBZWK durch eine Vielzahl von Arbeitszeitmodellen die Familienfreundlichkeit bei unserer Mitarbeitenden. Zum anderen sind unsere Zeitwertkontenmodelle, die wir bei unseren Kunden implementieren, ein maßgebliches Moment, um Beruf und Familie besser in Einklang bringen zu können“, so Röder. Das Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ wird vom Bundesfamilienministerium sowie dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag gefördert. Letzterer ist auch Träger des Netzwerkbüros. Mehr unter www.erfolgsfaktor-familie.de/netzwerken

Erfolgsfaktor Familie  Erfolgsfaktor Familie

zurück zu News

Zeitgeist Ausgabe 4