HR Entscheider Roadshow

Harald Röder wird jeweils als ers­ter Refe­rent auf­tre­ten. Sei­ne The­men:

Wert­kon­ten­mo­del­le im Unter­neh­men erfolg­reich ein­füh­ren

  1. 1.)  Die Aus­wir­kun­gen der neu­en Gesetz­ge­bung: Gestal­tungs- grund­la­gen, Kon­zept­al­ter­na­ti­ven und Lösungs-Stra­te­gi­en
  2. 2.)  Risi­ken ver­mei­den – Chan­cen opti­mie­ren: Zeit­ge­mä­ße und nach­hal­tig erfolg­rei­che Kapi­tal­an­la­ge­mo­del­le nach Fle­xi II
  3. 3.)  Siche­re Admi­nis­tra­ti­ons­pro­zes­se zur Ver­wal­tung, Siche­rung und Abwick­lung von Zeit­wert­kon­ten und Wert­gut­ha­ben
  4. 4.)  Die Ver­bes­se­rung der Durch­drin­gungs­quo­te und Mit­ar­bei­ter- akzep­tanz
  5. 5.)  Über­prü­fung der Theo­rie am prak­ti­schen Bei­spiel der Wert- kon­ten­ein­füh­rung in der Fir­ma Umform­tech­nik Bäu­er­le – einem Ver­bund­un­ter­neh­men des gro­ßen deut­schen Stahl- kon­zerns „Georgs­ma­ri­en­hüt­te“

Arti­kel zum Down­load

zurück zu Ver­an­stal­tun­gen