Information BVBM

Bun­des­ver­ei­ni­gung Mit­tel­stän­di­cher Bau­un­ter­neh­men e.V. Mei­nungs- und Erfah­rungs­aus­tausch zum The­ma „Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le“. Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell: BVMB-Ver­an­stal­tung stößt auf gro­ßes Inter­es­se. Auf ein außer­or­dent­lich gro­ßes Echo ist die von der BVMB am 30. Mai 2011 in Bonn durch­ge­führ­te Ver­an­stal­tung zur erfolg­rei­chen Imple­men­tie­rung eines Lebens­ar­beits­zeit­mo­dells beim Bau­un­ter­neh­men Jan Kwa­de & Sohn KG gesto­ßen. Die moderns­te und effek­tivs­te Metho­de der Lebens­pha­sen-Gestal­tung sind nach Ansicht zahl­rei­cher Exper­ten soge­nann­te Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Mit ihnen kön­nen Unter­neh­men ihren Mit­ar­bei­tern Lösungs­kon­zep­te für den vor­zei­ti­gen Ruhe­stand (bei gleich­zei­tig bes­se­rer finan­zi­el­ler Absi­che­rung) oder für bezahl­te Frei­stel­lungs­pha­sen von der regu­lä­ren Arbeits­zeit ohne Auf­lö­sung des Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis­ses bie­ten.

Arti­kel zum Down­load

zurück zu Ver­an­stal­tun­gen