Personal 2011 Hamburg

Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. Ange­sichts des demo­gra­fi­schen Wan­dels wird der Wett­be­werb der Zukunft auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schie­den. Dabei spielt die Attrak­ti­vi­tät des Unter­neh­mens eine ent­schei­den­de Rol­le. Zukünf­tig wird es dar­auf ankom­men, durch intel­li­gen­te Model­le Unter­neh­mer- und Arbeit­neh­mer­inter­es­sen aus­ge­wo­gen zu gestal­ten und mit­ein­an­der zu ver­zah­nen.

Arti­kel zum Down­load

zurück zu Ver­an­stal­tun­gen