PrimaSonntag – Erste Würzburger Sonntagszeitung

Auch das Per­so­nal will gut gepflegt wer­den. Ange­sichts der durch Ver­knap­pung von Arbeits­kräf­ten gestell­ten beson­de­ren Anfor­de­run­gen an die Gewin­nung und Bin­dung von qua­li­fi­zier­ten und moti­vier­ten Mit­ar­bei­tern wird der Wett­be­werb der Zukunft vor all em auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schie­den. Denn die Beschäf­tig­ten wer­den die Attrak­ti­vi­tät eines Arbeit­ge­bers zuneh­mend auch da nach bewer­ten, inwie­weit er sie dabei unter­stützt, Pri­vat- und Berufs­le­ben mit­ein­an­der in Ein­klang brin­gen zu kön­nen. Für eine sozia­le und wirt­schaft­lich erfolg­rei­che Gesell­schaft brau­chen wir eine neue Ver­bin­dung von Arbeit und Leben, von Fami­lie und Beruf. Dazu zählt für die meis­ten Men­schen auch, Zeit und Kraft für die Fami­lie zu haben.

Arti­kel zum Down­load

 

zurück zu Pres­se