Ver­an­stal­tun­gen

Umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen
zu einem wich­ti­gen
Zukunfts­the­ma

Umfas­sen­de Infor­ma­tio­nen über wich­ti­ges Zukunfts­the­ma

Das Kon­zept der Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le wird in Zukunft als per­so­nal­po­li­ti­sches Steue­rungs-, Ver­gü­tungs- und Moti­va­ti­ons­in­stru­ment einen immer bedeut­sa­me­ren Stel­len­wert ein­neh­men.

Im Rah­men von aus­ge­wähl­ten Ver­an­stal­tun­gen infor­miert die DBZWK des­halb schon heu­te umfas­send über die­ses wich­ti­ge Zukunfts­the­ma für Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer.

Fachtagung Personalwesen des Dt. Studentenwerks

Das Deut­sche Stu­den­ten­werk ist der bun­des­wei­te Dach­ver­band der 58 Stu­den­ten­wer­ke. Die Mit­glie­der, die Stu­den­ten­wer­ke, betrei­ben im öffent­li­chen Auf­trag für rund 2,5 Mil­lio­nen Stu­die­ren­de Mensen und Cafe­te­ri­en, ermög­li­chen güns­ti­ges Woh­nen, Kin­der­be­treu­ung, ver­wal­ten BAföG und bie­ten Bera­tung rund um […]

Freiburger Netzwerk Familienbewusste Unternehmen

Netz­werk­tref­fen am 21. Febru­ar 2018, 09:00 – 12:00 Uhr bei inlin­gua Busi­ness Aca­de­my Frei­burg zu fol­gen­dem The­ma: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Inno­va­ti­ve Model­le als Anreiz für Beschäf­tig­te. Harald Röder, Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH. […]

ZGASt-Tagung 2017

Es ist uns eine beson­de­re Freu­de, vie­le inter­es­san­te Refe­ren­ten auf unse­rer Tagung prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Vor­ab geben wir Ihnen an die­ser Stel­le einen kur­zen Über­blick über die aus­ge­wähl­ten The­men, die Sie auch in der bei­gefüg­ten Agen­da wie­der­fin­den wer­den: Zeitwertkonten/​​Lebensarbeitszeitmodelle – Die DBZWK […]

Karl-Heinz Bach Seminare

Tages­se­mi­nar am 06.07.2017 von 10.00 -16.30 Uhr im Kur­haus Hotel, Am Bade 2, 48455 Bad Bent­heim, The­ma: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, Chan­cen durch moder­nes Arbeits­zeit – und Ver­mö­gens­ma­nage­ment, Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH, Schwä­bisch […]

AMEOS Arbeitstagung

Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment in der AME­OS Grup­pe.   Der demo­gra­fi­sche Wan­del als gesund­heits­po­li­ti­sche Her­aus­for­de­rung für Arbeit­ge­ber und Beschäf­tig­te. Die Pro­blem­stel­lung einer sich ste­tig ver­än­dern­den Arbeits­welt und die dar­aus resul­tie­ren­den Belas­tun­gen für die Beschäf­tig­ten. […]

Einladung familyNET

Vie­le Unter­neh­men haben sich längst von star­ren Rege­lun­gen ver­ab­schie­det und Zeit­wert­kon­ten ein­ge­führt. Fami­li­en­be­wuss­te Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten der Arbeits­zeit auf die lebens­pha­sen­be­zo­ge­ne Situa­tio­nen der Beschäf­tig­ten ist The­ma der nächs­ten fami­ly­NET Ver­an­stal­tung am 06. Mai 2015. Die Ein­la­dung […]

SCHWÄBISCHE POST & GMüNDER TAGESPOST familyNET

Weni­ger Men­schen und altern­de Beleg­schaf­ten. Die betrieb­li­che Per­so­nal­po­li­tik muss sich dar­auf fle­xi­bel und fort­schritt­lich ein­stel­len. Des­halb stel­len das Netz­werk fami­ly­NET und das Regio­na­le Bünd­nis für Fami­lie Ost­würt­tem­berg Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen aus Unter­neh­men erprob­te Kon­zep­te vor.   […]

Aalener Nachrichten familyNET

Gesun­de Balan­ce von Arbeit und Fami­lie. Netz­werk Fami­ly­Net im Gespräch mit Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen und Füh­rungs­kräf­ten: Weni­ger Men­schen und altern­de Beleg­schaf­ten – der demo­gra­fi­sche Wan­del kommt nicht irgend­wann, er ist schon da. Die betrieb­li­che Per­so­nal­po­li­tik muss sich dar­auf fle­xi­bel. und […]

WIRTSCHAFT REGIONAL familyNET

Betrie­be sol­len Zeit­kon­ten anle­gen. Weni­ger Men­schen und altern­de Beleg­schaf­ten. Die betrieb­li­che Per­so­nal­po­li­tik muss sich dar­auf fle­xi­bel und fort­schritt­lich ein­stel­len. Des­halb stel­len das Netz­werk fami­ly­NET und das Regio­na­le Bünd­nis für Fami­lie Ost­würt­tem­berg Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen aus […]

Einladung conSozial

Immer mehr sozi­al- und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­te Unter­neh­men set­zen durch die Ein­füh­rung eines inno­va­ti­ven Lebens­ar­beits­zeit­mo­dells sicht­ba­re Zei­chen – mit einer Win-win-Situa­­ti­on für alle Betei­lig­ten. Denn eine mit­ar­bei­ter­be­wuss­te Per­so­nal­po­li­tik ist unter­neh­me­ri­sches Han­deln im bes­ten Sin­ne. Mit […]

Insider conSozial

Das dies­jäh­ri­ge Mot­to „Mis­si­on Sozi­al­wirt­schaft – pro­duk­tiv und mensch­lich“ beschreibt auch den Spa­gat, mit dem sich vie­le Füh­­rungs- und Fach­kräf­te der Sozi­al­wirt­schaft kon­fron­tiert sehen: auf der einen Sei­te der Wunsch, dem ein­zel­nen Mit­ar­bei­ter gerecht zu wer­den, auf der ande­ren Sei­te der Druck, […]

Impressionen conSozial

Die Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le (DBZWK) prä­sen­tiert ihr Imple­­men­­tie­­rungs-Know-how inner­halb der Sozi­al­wirt­schaft anläss­lich der Con­So­zi­al 2014. Seit 1999 steht die Con­So­zi­al für inno­va­ti­ve Mana­ge­­ment-Pra­xis, moder­ne Pro­duk­te und Ser­vice sowie anre­gen­de […]

IHK

Indus­­trie- und Han­dels­kam­mer Boden­see – Ober­schwa­ben. Fach­kräf­te­bin­dung: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Der Refe­rent Harald Röder wird Ihnen das per­so­nal­po­li­ti­sche Instru­ment der Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le vor­stel­len. Fol­gen­de Fra­ge­stel­lun­gen wer­den unter ande­rem […]

Lions Club

Lions-Club Bad Kreuz­nach. Demo­gra­phi­sche Ent­wick­lung -Aus­wir­kun­gen und Gestal­tungs­spiel­räu­me durch inno­va­ti­ve Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder, Geschäfts­füh­rer DBZWK. Das Mot­to der Ver­an­stal­tung: „Ver­ant­wor­tung leben -Brü­cken bau­en“ im Rah­men des Bad Kreuz­nacher Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des […]

Einladung Lions Club

Sich den demo­gra­fi­schen Her­aus­for­de­run­gen stel­len – Zukunfts­per­spek­ti­ven posi­tiv gestal­ten. Neue Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le schaf­fen Sicher­heit und Frei­räu­me für die Mit­­ar­bei­­ter/-innen und deren Fami­li­en. Wir freu­en uns, dass wir einen Spe­zia­list und Prak­ti­ker auf die­sem Gebiet für uns gewin­nen konn­ten. […]

Einladung Caritas-Flex-Konto

Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nan­zen und Rück­fra­gen zum Arti­kel [‚Mit dem Cari­­tas-Flex-Kon­­to geht auch mal eine Aus­zeit‘ in der „neu­en cari­tas“ (7/2013)], hat die Arbeits­grup­pe zum Stra­te­gi­schen Ziel 2 „Men­schen gewin­nen – Res­sour­cen wecken“ des Diö­ze­sanca­ri­tas­ver­ban­des Müns­ter ange­regt, das Cari­­tas-Flex-Kon­­to in […]

Einladung IHK Bodensee-Oberschwaben

Ange­sichts des demo­gra­fi­schen Wan­dels, der durch Ver­knap­pung von Arbeits­kräf­ten beson­de­re Anfor­de­run­gen an die Gewin­nung und Bin­dung von qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern stellt, wird sich der Wett­be­werb der Zukunft auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schei­den. Dabei spielt die Attrak­ti­vi­tät des Unter­neh­mens, sowie die […]

Referenten und Gastgeber IHK Bodensee-Oberschwaben

Refe­ren­ten und Gast­ge­ber der Ver­an­stal­tung „Fach­kräf­te­bin­dung: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le“: Harald Röder, Geschäfts­füh­rer der DBZWK, Nico­le RApp, Lei­te­rin Per­so­nal­we­sen St. Eli­­sa­­beth-Stif­­tung, Bad Wald­see und Gast­ge­ber Bern­hard Nat­ter­mann, Dipl. Betriebs­wirt (BA), Geschäfts­be­reich […]

Einladung Lokales Bündnis für Familie im Landkreis Lörrach

Immer mehr sozi­al- und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­te Unter­neh­men set­zen durch die Ein­füh­rung eines inno­va­ti­ven Lebens­ar­beits­zeit­mo­dells sicht­ba­re Zei­chen – mit einer Win-Win-Situa­­ti­on für alle Betei­lig­ten. Denn eine mit­ar­bei­ter­be­wuss­te Per­so­nal­po­li­tik ist unter­neh­me­ri­sches Han­deln im bes­ten Sin­ne.“ […]

Einladung DRK-Landesverband Baden-Württemberg

Ange­sichts des demo­gra­fi­schen Wan­dels, der durch Ver­knap­pung von Arbeits­kräf­ten beson­de­re Anfor­de­run­gen an die Gewin­nung und Bin­dung von qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern stellt, wird sich der Wett­be­werb der Zukunft auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schei­den. Dabei spielt die Attrak­ti­vi­tät des Unter­neh­mens, sowie die […]

Einladung FAIR Netzwerktreffen Telgte

Fra­gen der Gesund­heit, bedarfs­ge­rech­ter Qua­li­fi­zie­rung und lebens­pha­sen­ori­en­tier­ter Arbeits­zeit­ge­stal­tung stel­len Unter­neh­men vor neue Her­aus­for­de­run­gen. Gefragt sind über­zeu­gen­de Ant­wor­ten zu einer lebens­pha­sen­ori­en­tier­ten Ver­ein­bar­keit von Arbeit und Fami­lie.“ Arbeits­zeit und Lebens­zeit rücken […]

Einladung FAIR Netzwerktreffen Emsdetten

Arbeits­zeit und Lebens­zeit rücken enger zusam­men. Galt es bis vor weni­gen Jah­ren noch Arbeit und Fami­lie sau­ber zu tren­nen, hat bei vie­len Unter­neh­men durch demo­gra­phi­schen Wan­del und zuneh­men­den Fach­kräf­te­man­gel ein Umden­ken ein­ge­setzt.“ Ver­schärft wird die Situa­ti­on durch eine wach­sen­de Zahl von Mit­ar­bei­tern […]

Presse und Einladung IHK Weingarten

Mit inno­va­ti­ven Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len lässt sich Per­so­nal moti­vie­ren und bin­den. Zeit­wert­kon­ten sind dabei ein wich­ti­ges Instru­ment, mit dem Unter­neh­men ihr Image stei­gern und qua­li­fi­zier­te Mit­ar­bei­ter gewin­nen kön­nen.“ Das sin­ken­de Ren­ten­ni­veau, das stei­gen­de Ren­ten­ein­tritts­al­ter und der […]

Führungskräftetagung 2013

Die Pfle­ge alter Men­schen im Wan­del – die Zukunft gestal­ten. Work­shop 4. Füh­rung und Kul­­tur- „Lebens­ar­beits­zeit gestal­ten – (k)ein The­ma für Füh­rungs­kräf­te?“ Harald Röder. Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beit­zeit­mo­del­len mbH. Wir wer­den weni­ger, älter und bun­­­ter- sowohl die […]

Einladung Verbund familienfreundlicher Unternehmen

Ver­bund fami­li­en­freund­li­cher Unter­neh­men e.V. Olden­bur­ger Müns­ter­land. „Fami­li­en­freund­li­che Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten von Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len“. Die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie als Her­aus­for­de­rung für Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­mer. Ein Vor­trag Thors­ten Diek­mann.   […]

Newsletter Verbund familienfreundlicher Unternehmen

Harald Röder von der Deut­schen Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH und Thors­ten Diek­mann, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der Alfons Diek­mann GmbH aus Dam­me wer­den in ihren Vor­trä­gen auf­zei­gen, wie Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le umge­setzt wer­den kön­nen […]

Oldenburgische Volkszeitung Verbund familienfreundlicher Unternehmen

Stun­den spa­ren für Ruhe­stand und Aus­zeit. Dam­mer Fir­ma Diek­mann setzt bei der Per­so­nal­pla­nung auf Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell – Gewinn für bei­de Sei­ten. Ele­k­­tro-Flex-Kon­­to: Was zunächst nach einem elek­tri­schen Arbeits­ge­rät klingt, ist bei der Fir­ma Diek­mann Elek­tro­tech­nik in Dam­me ein erfolg­rei­ches Instru­ment, um den […]

Presse Verbund familienfreundlicher Unternehmen

Arbeits­zeit geht auf das Kon­to der Fami­li­en­freund­lich­keit. Exper­ten berich­ten über Vor­tei­le der Zeit­wert­kon­ten – Gewinn für Arbeit­neh­men und Arbeit­ge­ber. „Fami­li­en­freund­li­che Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten mit Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len“ ist der Titel der nächs­ten Vor­trags­ver­an­stal­tung, zu der […]

Impressionen Verein Wirtschaftsstandort Schüttdorf

Nur 13% der Mit­ar­bei­ter sind loy­al.“ Mit die­ser pro­vo­kan­ten Aus­sa­ge star­te­te der Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und aner­kann­ter Exper­te für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, Harald Röder sei­nen Vor­trag am 19. Janu­ar 2012 im Unter­neh­men Georg Utz in Schütt­dorf. „Fach­kräf­te­man­gel“ war dann auch das über­lei­ten­de […]

Einladung Praxis-Forum Familienpflegezeitgesetz

Die Ver­ein­bar­keit von Pfle­ge und Erwerbs­tä­tig­keit wird durch die Mög­lich­keit einer Teil­zeit­be­schäf­ti­gung und zusätz­li­chen Ent­gelt­auf­sto­ckung ver­bes­sert. Wäh­rend der maxi­mal zwei­jäh­ri­gen Fami­li­en­pfle­ge­zeit wird die bis­he­ri­ge Arbeits­zeit redu­ziert und die damit ver­bun­de­ne Ent­geltre­du­zie­rung zur Hälf­te […]

IDM Info Tag

IDM e.V. Inter­es­sen­ver­tre­tung Dia­ko­ni­scher Mitarbeiter/​​innen. Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Chan­cen durch moder­nes Arbeits­zeit­ma­nage­ment Refe­rent: Harald Röder, renom­mier­ter Wirt­schafts­jour­na­list und Geschäfts­füh­rer der Deut­schen Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und […]

Einladung BVBM

Die JAN KWA­DE & SOHN KG, 1890 gegrün­det, beschäf­tigt rund 150 Mit­ar­bei­ter. Der Tätig­keits­be­reich des Unter­neh­mens erstreckt sich über vie­le Spar­ten des Bau­sek­tors, dar­un­ter Stra­­ßen-, Erd-, Kanal-, Rohr­­lei­­tungs-, Beton- und all­ge­mei­ner­Tief­bau sowie Umwelt­tech­nik. Als eigent­li­ches Herz­stück des Unter­neh­mens […]

Information BVBM

Bun­des­ver­ei­ni­gung Mit­tel­stän­di­cher Bau­un­ter­neh­men e.V. Mei­­nungs- und Erfah­rungs­aus­tausch zum The­ma „Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le“. Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell: BVMB-Ver­­an­stal­­tung stößt auf gro­ßes Inter­es­se. Auf ein außer­or­dent­lich gro­ßes Echo ist die von der BVMB am 30. Mai 2011 in Bonn durch­ge­führ­te […]

Danksagung BVBM

Sehr geehr­ter Herr Röder, für Ihre sehr infor­ma­ti­ven und auf­schluss­rei­chen Aus­füh­run­gen anläss­lich unse­res Mei­­nungs- und Erfah­rungs­aus­tauschs am 30. Mai 2011 in Bonn möch­ten wir Ihnen auch auf die­sem Wege noch ein­mal außer­or­dent­lich dan­ken. […] Die wäh­rend der Ver­an­stal­tung geführ­te Dis­kus­si­on hat uns […]

Information BVMB Unternehmer Symposium

The­men der­Ver­an­stal­tung: Mit wel­chen radi­ka­len Ein­schnit­ten und wei­te­ren Ver­än­de­run­gen ist in Zukunft durch die demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung rech­nen? Aus­weg aus der Kri­se – Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. Attrak­ti­vi­tät von Zeit­wert­kon­ten für […]

Löffler Informationsveranstaltung

Fami­li­en­freund­li­che Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten von Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len“. Mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­jour­na­lis­ten, Buch­au­tor und aner­kann­ten Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder zum The­ma: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Der demo­gra­fi­sche […]

Einladung Altenheim Konfernzen Jahresgespräche 2012

Hier bekom­men Sie den Kopf frei! „Wer Visio­nen hat, der soll zum Arzt gehen!“, stell­te einst Kanz­ler Schmidt tro­­cken-han­­se­a­­tisch fest. Die­sem Urteil soll­ten Sie sich kei­nes­wegs anschlie­ßen! Mehr denn je kommt es in der sta­tio­nä­ren Alten­hil­fe auf Visio­nen, Ide­en, neue Denk­wei­sen an – und das nicht nur, weil die aktu­el­le P […]

Informationsbroschüre Altenheim Konfernzen Jahresgespräche 2012

Gera­de in den sozia­len Beru­fen ist es wich­tig den not­wen­di­gen Aus­gleich zu fin­den, um sich immer wie­der auf den Dienst am Nächs­ten ein­las­sen zu kön­nen. Bei den stei­gen­den Anfor­de­run­gen in den päd­ago­gi­schen und pfle­ge­ri­schen Beru­fen ist es sinn­voll, sich schon früh­zei­tig Gedan­ken über die per­sön­li­che […]

Vorankündigung MCC-Fachkonferenz

Erfah­ren Sie von TOP-Exper­­ten wie Sie Zeit­wer­t­­kon­­ten- und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le erfolg­reich imple­men­tie­ren und ver­wal­ten. Sie suchen nach geeig­ne­ten Lösun­gen, die sich in der Pra­xis bereits bewährt haben? Sie wol­len wis­sen: Was ist im Rah­men der Ein­füh­rung zu beach­ten? Was hat sich in der Pra­xis als Hin­der­nis […]

Einladung MCC-Fachkonferenz

Immer mehr Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che und Inter­es­sen­ver­tre­ter von Arbeit­neh­mern bele­gen durch die Ein­füh­rung eines inno­va­ti­ven Wer­t­­kon­­ten- und Lebens­ar­beits­zeit­mo­dells wie durch unter­neh­me­ri­sche Weit­sicht und ver­ant­wor­tungs­vol­le Ent­schei­dun­gen Frei­räu­me für Beschäf­tig­te geschaf­fen wer­den.“ Arti­kel […]

Einladung Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland

Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Ein­la­dung zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Diens­tag, den 6. Novem­ber 2012 ab 17.00 Uhr im Unter­neh­men ZER­HUSEN KAR­TO­NA­GEN. Impul­se von heu­te – für ein erfolg­rei­ches mor­gen. Pra­xis- und Erfah­rungs­aus­tausch der Agrar- und Ernäh­rungs­bran­che im […]

Informationsbroschüre Agrar- und Ernährungsforum

Im Zusam­men­hang mit dem Ruf nach mehr Inno­va­tio­nen und neu­en Ide­en bie­ten gera­de Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le zahl­rei­che Chan­cen. So ermög­li­chen sie etwa mehr Fle­xi­bi­li­tät bei der Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on und Arbeits­ge­stal­tung, bie­ten eine bes­se­re Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie und […]

Nordwest Zeitung

Arbeit­ge­ber­mar­ke als Per­spek­ti­ve. Wirt­schaft. Netz­werk­ver­an­stal­tung beim Agrar- und Ernäh­rungs­fo­rum OM. Im Fokus ste­hen Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Pro­fit für bei­de Sei­ten. Unter­neh­mern bie­tet sich ein Siche­rungs­in­stru­ment, um Per­so­nal und Know-how lang­fris­tig zu bin­den. Dar­aus könn­te […]

Einladung KAV Sachsen

Ein­la­dung zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Frei­tag, den 16. Novem­ber 2012 ab 9.00 Uhr mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­jour­na­lis­ten, Buch­au­tor und aner­kann­ten Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder zum The­ma Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. • Der demo­gra­fi­sche […]

Persönliche Einladung BVMB Unternehmer Symposium

Anläss­lich des Sym­po­si­ums am 26. April 2012 erwar­tet uns eine inter­es­san­te und span­nen­de Begeg­nung. Als Refe­ren­ten für das Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­um haben wir Herrn Harald Röder – Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und aner­kann­ter Exper­te für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le – gewin­nen kön­nen. Herr Röder, des­sen […]

Broschüre KAV Sachsen

Für alle Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen gilt es bes­ser heu­te als mor­gen die Zei­chen der Zeit zu erken­nen, auf­kom­men­de Pro­ble­me an der Wur­zel zu packen sowie sich fle­xi­bel und fort­schritt­lich zu prä­sen­tie­ren. In die­sem Zusam­men­hang bie­ten Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le zahl­rei­che Chan­cen und […]

Einladung Unternehmer-Symposium MIT KV Südwestpfalz

Harald Röder ver­fügt nicht nur über hoch­ka­rä­ti­ges Hin­ter­grund­wis­sen der kom­ple­xen Zeit­wer­t­­kon­­ten-Mate­­rie, son­dern hat auf­grund einer hohen Zahl bereits voll­zo­ge­ner Imple­men­tie­run­gen, in Betrie­ben unter­schied­li­cher Grö­ßen­ord­nung, ein unschätz­ba­res Wis­sen. Wirt­schafts­re­dak­teur, Autor zahl­rei­cher […]

Persönliche Einladung Unternehmer-Symposium MIT KV Südwestpfalz

Sich als Arbeit­ge­ber einen guten Namen zu machen, ist für vie­le mit­tel­stän­di­sche Betrie­be zum Haupt­the­ma gewor­den. Gut aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te sind bereits Man­gel­wa­re am Stel­len­markt. Durch die Wie­der­be­le­bung der Kon­junk­tur und dem anste­hen­den demo­gra­fi­schen Wan­del suchen Unter­neh­men hän­de­rin­gend nach […]

Einladung BVBM

Die JAN KWA­DE & SOHN KG, 1890 gegrün­det, beschäf­tigt rund 150 Mit­ar­bei­ter. Der Tätig­keits­be­reich des Unter­neh­mens erstreckt sich über vie­le Spar­ten des Bau­sek­tors, dar­un­ter Stra­­ßen-, Erd-, Kanal-, Rohr­­lei­­tungs-, Beton- und all­ge­mei­ner­Tief­bau sowie Umwelt­tech­nik. Als eigent­li­ches Herz­stück des Unter­neh­mens […]

Information BVBM

Bun­des­ver­ei­ni­gung Mit­tel­stän­di­cher Bau­un­ter­neh­men e.V. Mei­­nungs- und Erfah­rungs­aus­tausch zum The­ma „Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le“. Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell: BVMB-Ver­­an­stal­­tung stößt auf gro­ßes Inter­es­se. Auf ein außer­or­dent­lich gro­ßes Echo ist die von der BVMB am 30. Mai 2011 in Bonn durch­ge­führ­te […]

Danksagung BVBM

Sehr geehr­ter Herr Röder, für Ihre sehr infor­ma­ti­ven und auf­schluss­rei­chen Aus­füh­run­gen anläss­lich unse­res Mei­­nungs- und Erfah­rungs­aus­tauschs am 30. Mai 2011 in Bonn möch­ten wir Ihnen auch auf die­sem Wege noch ein­mal außer­or­dent­lich dan­ken. […] Die wäh­rend der Ver­an­stal­tung geführ­te Dis­kus­si­on hat uns […]

Lohn und Gehalt

Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. Demo­gra­fi­scher Wan­del als Her­aus­for­de­rung für Unter­neh­men und Beschäf­tig­te. Aus­weg aus der Kri­se – Zeit­wert­kon­ten als per­so­nal­po­li­ti­sches Steu­e­­rungs-, Ver­­gü­­tungs- und Moti­va­ti­ons­in­stru­ment. Mit­ar­bei­ter moti­vie­ren – Image […]

Einladung IHK Ostwürttemberg

Fach­kräf­te­bin­dung: Fle­xi­ble Lebens­ar­beits­zeit und Ver­gü­tungs­mo­del­le. IHK Ost­würt­tem­berg, Hei­den­heim. Durch die Wie­der­be­le­bung der Kon­junk­tur und dem anste­hen­den demo­gra­phi­schen Wan­del suchen Unter­neh­men hän­de­rin­gend nach Spit­zen­kräf­ten. Die­ser Trend wird sich noch wei­ter zuspit­zen. Gut bera­ten ist der […]

Einladung Presse IHK Ostwürttemberg

Durch die Wie­der­be­le­bung der Kon­junk­tur und dem anste­hen­den demo­gra­phi­schen Wan­del suchen Unter­neh­men hän­de­rin­gend nach Spit­zen­kräf­ten. Die­ser Trend wird sich noch wei­ter zuspit­zen. Gut bera­ten ist der Arbeit­ge­ber, der mit attrak­ti­ven und moder­nen Ver­­gü­­tungs- und Arbeits­zeit­mo­del­len Mit­ar­bei­ter an sich […]

Personal 2011

Schon heu­te zeich­nen sich die ers­ten Pro­ble­me der demo­gra­fi­schen Ent­wick­lun­gen ab. Harald Röder erläu­tert die Zusam­men­hän­ge, die sich auch auf inter­na­tio­na­ler Ebe­ne abzeich­nen. Die Fra­gen aus dem Publi­kum nach Vor­trags­en­de zeig­ten Harald Röder, dass er bei den Per­so­nal­ma­na­gern einen Nerv getrof­fen hat­te. […]

Personal 2011 Köln

DBZWK prä­sen­tiert ihr Imple­­men­­tie­­rungs-Know-how auf Euro­pas größ­ter Fach­mes­se für Per­so­nal­ma­nage­ment „Zukunft Per­so­nal“. Zeit­wert­kon­ten sind das weg­wei­sen­de Instru­ment zur Fle­xi­bi­li­sie­rung der Lebens­ar­beits­zeit, brin­gen Balan­ce in Unter­­neh­­mer- und Arbeit­neh­mer­inter­es­sen und ver­zah­nen […]

Personal 2011 München

PER­SO­NAL 2011 Mün­chen. Der Geschäfts­füh­rer der DBZWK, Harald Röder, refe­riert über das The­ma. Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Der demo­gra­fi­sche Wan­del als Her­aus­for­de­rung für Unter­neh­men und Beschäf­tig­te. Per­so­nal­po­li­ti­sche Steu­e­­rungs-, Ver­­gü­­tungs- und Moti­va­ti­ons­in­stru­men­te. Arti­kel […]

Personal 2011 Hamburg

Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. Ange­sichts des demo­gra­fi­schen Wan­dels wird der Wett­be­werb der Zukunft auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schie­den. Dabei spielt die Attrak­ti­vi­tät des Unter­neh­mens eine ent­schei­den­de Rol­le. Zukünf­tig wird es dar­auf ankom­men, durch […]

Information 11. bsw Lieferantenkonferenz

Harald Röder refe­riert am 10. Novem­ber 2011 vor dem Bun­des­ver­band Schwimm­bad & Well­ness e.V. (bsw) bei der 11. bsw Lie­fe­ran­ten­kon­fe­renz zum The­ma: Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Der demo­gra­phi­sche Wan­del als Her­aus­for­de­rung für Unter­neh­men und Beschäf­tig­te. Per­so­nal­po­li­ti­sches […]

ARGE öD süd Herbstrunde 2011

Zeit­wert­kon­ten das Arbeits­mo­dell der Zukunft – auch im öffent­li­chen Dienst. Gast­vor­trag von Harald Röder, Geschäfts­füh­rer Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH. Arti­kel zum Down­load zurück zu Ver­an­stal­tun­gen

Einladung DATAKONTEXT Köln

Mit dem Fami­li­en­pfle­ge­zeit­ge­setz hat der Gesetz­ge­ber mit Wir­kung vom 1. Janu­ar 2012 nach dem Pfle­ge­zeit­ge­setz ein wei­te­res Instru­ment für eine Pfle­ge von nahen Ange­hö­ri­gen durch Arbeit­neh­mer geschaf­fen. Nach Erhe­bun­gen wer­den etwa 1,63 Mil­lio­nen pfle­ge­be­dürf­ti­ge Per­so­nen von Ange­hö­ri­gen und ambu­lan­ten […]

ARGE SAP

Tages­ord­nung ARGE SAP. Der Charme der Zeit­wert­kon­ten Die Pro­blem­stel­lung und per­so­nal­po­li­ti­sche Not­wen­dig­keit zur Ein­rich­tung und Füh­rung von fle­xi­blen Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len. Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le unter Berück­sich­ti­gung bis­he­ri­ger und neu­er gesetz­li­cher Rege­lun­gen und […]

Einladung Unternehmersymposium Nordhorn 2010

Die The­ma­tik „demo­gra­fi­scher Wan­del“ hin zu einer über­al­ter­ten Bevöl­ke­rung sowie damit ver­bun­de­ne Zukunfts­pro­gno­sen und deren Aus­wir­kun­gen auf Wirt­schaft und Gesell­schaft sind inzwi­schen in aller Mun­de. Unter­su­chun­gen bele­gen, dass sich knapp zwei Drit­tel aller Unter­neh­men in Deutsch­land bis­her noch gar […]

Persönliche Einladung Unternehmersymposium Nordhorn 2010

Der klu­ge Mann – die klu­ge Frau – baut vor. Und vor­aus­schau­en­de Unter­neh­men leis­ten dabei Unter­stüt­zung. Eine Viel­zahl gro­ßer und mit­tel­stän­di­scher Betrie­be nut­zen bereits seit Jah­ren erfolg­reich die Win-Win-Mög­­li­ch­kei­­ten von inno­va­ti­ven Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­len für ein moder­nes Arbeits- und […]

Information Unternehmersymposium Nordhorn 2010

Die Zei­chen der Zeit erkannt. Gemein­sam mit der Deut­schen Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le (DBZWL) wur­de auf der Grund­la­ge der neu­es­ten Geset­zes­la­ge ein inno­va­ti­ves Wert­kon­ten­mo­dell ent­wi­ckelt, das für Unter­neh­men mehr Fle­xi­bi­li­sie­rung bei der […]

Impressionen Unternehmersymposium Nordhorn 2010

Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Der demo­gra­fi­sche Wan­del als Her­aus­for­de­rung für Unter­neh­men und Beschäf­tig­te. Per­so­nal­po­li­ti­sches Steu­e­­rungs-, Ver­­gü­­tungs- und Moti­va­ti­ons­in­stru­ment. Chan­cen durch moder­nes inno­va­ti­ves Arbeits­­zeit- und Ver­mö­gens­ma­nage­ment. Die Ver­an­stal­tung wur­de […]

Einladung IHK Ostwürttemberg

Ange­sichts des demo­gra­fi­schen Wan­dels, der durch Ver­knap­pung von Arbeits­kräf­ten beson­de­re Anfor­­de- run­gen an die Gewin­nung und Bin­dung von qua­­li­­fi­zier- ten Mit­ar­bei­tern stellt, wird sich der Wett­be­werb der Zukunft auf den Per­so­nal­märk­ten ent­schei­den. Arti­kel zum Down­load zurück zu Ver­an­stal­tun­gen

Impressionen IHK Ostwürttemberg

Inter­es­san­te Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung der IHK Indus­­trie- und Han­dels­kam­mer Ost­würt­tem­berg mit dem Refe­ren­ten Harald Röder, Geschäfts­füh­rer Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH. Harald Röder (Geschäfts­füh­rer DBZWK) und Andrea Lam­par­ter (Geschäfts­feld Recht | […]

Einladung Unternehmerforum Vechta

Wie kann durch ein gutes Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment, durch fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­del­le und durch die Nut­zung des Inter­nets die Markt­po­si­ti­on behaup­tet und gestärkt wer­den? Hier­auf geben erfah­re­ne und fach­kun­di­ge Refe­ren­ten Aus­kunft. Arti­kel zum Down­load zurück zu Ver­an­stal­tun­gen

Wirtschaftsstandort Schüttdorf

Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le“ lau­tet ihr Vor­trag. Inhalt­lich geht es um die demo­grafi­sche Ent­wick­lung und deren Fol­gen. Vie­le Berufs­zwei­ge ver­lan­gen den Arbeit­neh­mern lan­ge Jah­re erheb­li­che kör­per­li­che Belas­tun­gen ab, so dass ab einem gewis­sen Alter ein effek­ti­ver Ein­satz im Unter­neh­men […]

Symposium Lingen 2009

Impres­sio­nen vom Unter­neh­mer­sym­po­si­um Lin­gen mit dem Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder THE­MEN. Radi­ka­le Ein­schnit­te – Mit wel­chen Leis­tungs­rück­nah­men ist als sozia­ler Spreng­stoff in der Zukunft zu rech­nen? Aus­weg aus der Kri­se – Das […]

Einladung Symposium Lingen 2009

Ein­la­dung zum Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­um am Mon­tag, 11. Mai 2009 in Lingen/​​Ems mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­jour­na­lis­ten, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, Harald Röder. Guten Tag, sehr geehr­te Damen und Her­ren, die sozia­len Siche­rungs­sys­te­me in Deutsch­land befin­den sich in […]

Programm Symposium Lingen 2009

PRO­GRAMM: Radi­ka­le Ein­schnit­te – Mit wel­chen Leis­tungs­rück­nah­me­nist als sozia­ler Spreng­stoff in der Zukunft zu rech­nen? Aus­weg aus der Kri­se – Das Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. Zeit­wer­t­­kon­­ten-Imple­­men­­tie­­rung stärkt die Mit­tel­stands­fi­nan­zie­rung. Anfor­de­run­gen an […]

Impressionen Symposium Lingen 2009

Harald Röder, Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und weg­be­rei­ten­der Exper­te für Zeit­wert­kon­ten und inno­va­ti­ve Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, refe­rier­te anläss­lich des Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­ums über die demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung in Deutsch­land und die dar­aus resul­tie­ren­den dra­ma­ti­schen Fol­gen für die […]

Lingener Tagespost

Die Demo­gra­fie, der zuneh­men­de Wet­t­be­werbs- und Kos­ten­druck so- wie die immer wei­ter vor­an­schrei­ten­de Glo­ba­li­sie­rung machen auch vor den deut­schen Unter­neh­men nicht halt: Um die­sen Her­aus­fore­run­gen zukünf­tig gewach­sen zu sein, rück­ten Arbeits­zeit­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le immer wei­ter in den […]

www.wirtschaft-aktuell.de

Die Demo­gra­fie, der zuneh­men­de Wet­t­be­werbs- und Kos­ten­druck so- wie die immer wei­ter vor­an­schrei­ten­de „Rund 130 Gäs­te haben sich kürz­lich auf Ein­la­dung der Fore­sight GmbH zum zwei­ten Lin­ge­ner Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­um im IT-Zen­­trum in Lin­gen getrof­fen. Der Wirt­schafts­au­tor Harald Röder, Geschäfts­füh­rer der […]

4. MCC Kongress

Zeit­wert­kon­ten aktu­ell. Attrak­ti­ve Lebens­ar­beits­zeit­kon­ten: Erfah­run­gen und Per­spek­ti­ven. (Zeit-)Wertkonten nach Fle­xi II in der Pra­xis. Harald Röder, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter, Deut­sche Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le mbH. Gestal­tungs­grund­la­gen, […]

HR Entscheider Roadshow

Harald Röder wird jeweils als ers­ter Refe­rent auf­tre­ten. Sei­ne The­men: Wert­kon­ten­mo­del­le im Unter­neh­men erfolg­reich ein­füh­ren 1.)  Die Aus­wir­kun­gen der neu­en Gesetz­ge­bung: Gestal­­tungs- grund­la­gen, Kon­zept­al­ter­na­ti­ven und Lösungs-Stra­­te­gi­en 2.)  Risi­ken ver­mei­den – Chan­cen opti­mie­ren: […]

Einladung HR Entscheider Roadshow

HR Ser­vices. Die Welt der Per­so­nal­dienst­leis­tun­gen. Wert­kon­ten­mo­del­le im Unter­neh­men erfolg­reich ein­füh­ren. Siche­re Admi­nis­tra­ti­ons­pro­zes­se zur Ver­wal­tung, Siche­rung und Abwick­lung von Zeit­wert­kon­ten und Wert­gut­ha­ben. Die Ver­bes­se­rung der Durch­drin­gungs­quo­te und Mit­ar­bei­ter­ak­zep­tanz. […]

Sonderdruck HR-Services

Opti­ma­le Admi­nis­tra­ti­on. Das Ver­­­wal­­tungs­­ge­­richt- und Treu­hand­mo­dell der Deut­schen Bera­tungs­ge­sell­schaft für Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. Bereits 1998 wur­de das „Gesetz zur sozi­al- recht­li­chen Absi­che­rung fle­xi­bler Arbeits­­zeit- rege­lun­gen“ vom Bun­des­tag beschlos­sen. Heu­te bestim­men das […]

Einladung Unternehmer-Symposium Lingen

Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­um am Don­ners­tag, 6. März 2008 in Lingen/​​Ems, mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Römer zu den The­men: Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit, Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, Chan­cen durch […]

Einladung Unternehmer-Symposium Pirmasens-Winzeln

Zukünf­tig wird es also dar­auf ankom­men, durch intel­li­gen­te Model­le und Modu­le Unter­­neh­­mer- und Arbeit­neh­mer­inter­es­sen, betriebs­wirt­schaft­li­che Zie­le und per­so­nal­po­li­ti­sche Maß­nah­men aus­ge­wo­gen zu gestal­ten und mit­ein­an­der zu ver­zah­nen. Wie auch Sie und Ihr Unter­neh­men mit­tels Zeit­wer­t­­kon­­ten- und […]

Einladung 3. MCC-Kongress Berlin

The­ma: „Zeit­wert­kon­ten aktu­ell – Erfah­run­gen und Per­spek­ti­ven“. • Ziel­ori­en­tier­te Kon­zep­ti­on und Imple­men­tie­rung von Zeit­wert­kon­ten. • Erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit dem Betriebs­rat. • Arbeits­recht­li­che und per­so­nal­po­li­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen. • Aktu­ell: Lohn­steu­er­recht­li­che Behand­lung von […]

Einladung Symposium Cuxhaven

Gro­ße Unter­neh­men wie VW, Sie­mens, Deut­sche Tele­kom, oder SAP wen­den die inno­va­ti­ven Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten, die Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le bie­ten, schon seit vie­len Jah­ren mit gro­ßem Erfolg an. Doch was vie­le nicht wis­sen, Lebens­ar­beits­zeit­kon­ten geben gera­de auch klei­ne­ren und mit­tel­stän­di­schen […]

Persönliche Einladung Symposium Cuxhaven

In sei­nem Vor­trag wird Harald Röder, auf­bau­end auf einer scho­nungs­lo­sen, mes­ser­schar­fen Ana­ly­se der aktu­el­len Situa­ti­on in Deutsch­land, klar und ver­ständ­lich die finan­zi­el­len Gestal­­tungs- und Lösungs­mög­lich­kei­ten vor­stel­len, die durch die Ein­füh­rung inno­va­ti­ver Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le auch von […]

Cuxhavener Nachrichten

Mit einem beson­de­ren lebens­ar­beits­zeit­mo­dell, das ge- zielt auf die Bedürf­nis­se mit­tel­stän­di­scher Fir­men aus­ge­rich­tet ist. wol­len Petra Ste­ver­müer (Cux­ha­ven) und Jür­gen Arn­e­mann aus Ottern­dorf die Unter­neh­mer in der Regi­on bekannt machen. Am 19. Sep­tem­ber soll das Sys­tem des Unter­neh­mens­be­ra­ters Harald […]

Presse Symposium Cuxhaven

Fach­jour­na­list refe­rier­te vor Unter­neh­mer­run­de. Die Bevöl­ke­rungs­ent­wick­lung, bei der die Zahl der älte­ren · Men­schen zu-, aber die Ver­sor­gungs­si­cher­heit nach dem Arbeits­le­ben abnimmt, stellt die Gesell­schaft vor neue Her­aus­for­de­run­gen. Was das für mit­tel­stän­di­sche Betrie­be bedeu­ten kann, war The­ma einer […]

Einladung Symposium Köln

  • Radi­ka­le Ein­­schnit­­te- Mit wel­chen Leis­tungs­rück­nah­men ist als sozia­ler Spreng­stoff in der Zukunft zu rech­nen? • Aus­weg aus der Kri­se – Das Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. • Inno­va­ti­ons­mo­dell Lebens­ar­beits­zeit­kon­ten. • Zeit­wer­t­­kon­­ten-Imple­­men­­tie­­rung stärkt […]

Informationen Symposium Köln

Kos­ten­sen­kung. Rating­ver­bes­se­rung. Ver­mö­gens­op­ti­mie­rung. Unter dem Titel „Inno­va­ti­ons­mo­dell Lebens­ar­beits­zeit­kon­ten“ beschrieb Harald Röder dann das neue Zeit­wer­k­on­ten­mo­dell das, so sein Cre­do, „zu den fas­zi­nie­rends­ten Moder­ni­sie­rungs­ide­en für unse­re Arbeits­welt zählt“. Harald Röder, […]

Programm Symposium Köln

• Radi­ka­le Ein­schnit­te – Mit wel­chen Leis­tungs­rück­nah­me­nist als sozia­ler Spreng­stoff in der Zukunft zu rech­nen? • Aus­weg aus der Kri­se – Das Lebens­ar­beits­zeit­mo­dell­als Moder­ni­sie­rungs­idee für unse­re Arbeits­welt. • Inno­va­ti­ons­mo­dell Lebens­ar­beits­zeit­kon­ten®. • Zeit­wer­t­­kon­­ten-Imple­­men­­tie­­rung stärkt die […]

Einladung Symposium Osnabrück

Sym­po­si­um zum The­ma Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­leam mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le, Harald Röder zu den The­men. Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit. Zeit­wert­kon­ten und Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le. […]

Information Symposium Osnabrück

Eine ande­re Mög­lich­keit ist das Fest­zins­mo­dell, gekop­pelt mit einer Kau­­ti­ons-/Bür­g­­schafts­­va­­ri­an­­te. Dabei steht dem Unter­neh­men der Ver­mö­gens­be­trag der Ent­gelt­um­wand­lung der Arbeit­neh­mer des ers­ten Jah­res sofort als Liqui­di­tät zur frei­en Ver­fü­gung. Das bedeu­tet zudem auch, es erfolgt beim Unter­neh­men kein […]

Einladung Unternehmer-Symposium Magdeburg 2007

Mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Bernd Raf­fel­hü­s­chen zum The­ma: Droht dem ver­grei­sen­den Deutsch­land der Bank­rott? Der Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit? Und dem Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder zum The­ma: […]

Impressionen Unternehmer-Symposium Magdeburg 2007

Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­um in Mag­de­burg. Der Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit. Pro­fes­sor Dr. Bernd Raf­fel­hü­s­chen, einer der pro­fi­lier­tes­ten Öko­no­men Deutsch­lands und ehe­ma­li­ges Mit­glied der Rürup-Kom­­mis­­si­on, refe­rier­te anläss­lich des Unter­­neh­­mer-Sym­­­po­­si­ums über die demo­gra­fi­sche […]

Presse Unternehmer-Symposium Magdeburg 2007

Die Genera­ti­on 40 soll bis 67 arbei­ten. Doch: Kann sie das auch? Und: Will sie das über­haupt? War­um die Ren­te gekürzt wur­de und was Fir­men unter­neh­men kön­nen, um ihren Mit­ar­bei­tern einen ver­lust­ar­men Über­gang in die Ren­te zu ermög­li­chen, bespra­chen Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Pro­fes­sor Bernd Raf­fel­hü­s­chen sowie […]

WIRTSCHAFTSSPIEGEL

Ein Untemehmer·-Symposium mit dem Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Bernd Raf­fel­hü­s­chen und dem Wirt­schafts­jour­na­list und Exper­ten für· Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder fand kürz­lich in der Lan­des­haupt­stadt statt. Ver­an­stal­ter waren die Tüb­ke, Pap­ke & Part­ner […]

Einladung Unternehmer-Symposium Schorndorf 2007

Mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Bernd Raf­fel­hü­s­chen zum The­ma: Droht dem ver­grei­sen­den Deutsch­land der Bank­rott? Der Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit? Und dem Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder zum The­ma: […]

Impressionen Unternehmer-Symposium Schorndorf 2007

Ein Sym­po­si­um mit Alex­an­der Dre­her (Bank­kauf­mann, Rating Ana­lyst BdRA, Geschäfts­füh­rer, ade­si­on Fac­to­ring GmbH), Prof. Dr. Bemd Raf­fel­hü­s­chen (Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler), Harald Röder (Wirt­schafts­jo­u­ma­list, Buch­au­tor und Exper­te für lebens­ar­beits­zeit­mo­deUe), Peter Schnei­der (Steu­er­be­ra­ter, […]

Einladung Unternehmer-Symposium Wolfsburg

Mit dem renom­mier­ten Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Bernd Raf­fel­hü­s­chen zum The­ma: Droht dem ver­grei­sen­den Deutsch­land der Bank­rott? Der Sozi­al­staat auf dem Rück­zug – Leben ohne Sicher­heit? Und dem Wirt­schafts­jour­na­list, Buch­au­tor und Exper­ten für Lebens­ar­beits­zeit­mo­del­le Harald Röder zum The­ma: […]

Aus­ge­wähl­te Refe­renz­bei­spie­le