Gmünder Tagespost

Im Kampf gegen Zwangs­pro­sti­tu­ti­on. Sozia­les Enga­ge­ment. Eine Rei­se nach Indi­en wird für die Mit­ar­bei­ter eines Lor­cher Unter­neh­mens zur beson­de­ren team­bil­den­den Maß­nah­me. Die Bedeu­tung ethi­scher Ver­ant­wor­tung wur­de dem Team des Lor­cher Unter­neh­mens DBZWK bei einer Rei­se nach Indi­en mit Ihrem Chef Harald Röder vor Augen geführt. Die Teil­neh­mer sind berührt und betrof­fen.

Den voll­stän­di­gen Arti­kel lesen

Zurück zu Pres­se